Das perfekte Outfit als Hochzeitsgast

Kein rot, auf keinen Fall schwarz und bitte bloß kein weiß!

Die Hochzeitssaison steht vor der Tür und mit ihr die Frage nach dem perfekten Outfit als Hochzeitsgast.

Wer auf eine Hochzeit eingeladen ist, hat es gar nicht so leicht, das optimale Outfit zu finden. Denn Hochzeiten sind mittlerweile so individuell wie die Brautpaare selbst. Zwar ist es üblich, in der Einladung auch einen Dresscode anzugeben (das haben wir übrigens auch so gehandhabt). Aber der macht es oftmals den Gästen nicht leichter, sondern noch schwerer, die richtige Kleiderwahl zu treffen. Ich finde es unglaublich schön, meine Freunde dabei zu begleiten, wie sie heiraten und diesen wichtigen Schritt gehen. Doch auf die Freude über eine Hochzeitseinladung folgt bei uns Frauen meistens ein und dieselbe Frage: Was soll ich nur anziehen?

Da es von Hochzeit zu Hochzeit unterschiedlich ist, kann ich euch natürlich an dieser Stelle keine allgemeingültige Kleiderliste zusammenstellen. Oft hängt es von der Location, dem Farbschema und auch dem Stil der Hochzeit ab, wie festlich beispielsweise die Looks sein sollten. Ich habe euch aber mal eine kleine Auswahl an Outfits für Hochzeitsgäste zusammengestellt.

Es folgen die Outfits für…

 

… Brautjungfern

Nach einer Umfrage in meiner Instagram Story,  habe ich eine Menge tolle Tipps für Shops mit hübschen Kleidern von meinen Carmushkis geschickt bekommen. Unter anderem bin ich dabei auf den Onlineshop ShowMeYourMuMu gestoßen. Der Name mag abschreckend klingen, aber die Kleider sind schlichtweg traumhaft und passend. Weitere tolle Brautjungfernkleider findet ihr auch bei BHLDN oder auch ASOS. Besonders beliebt sind Wickelkleider in ihren verschiedenen Binde- und Wickeltechniken und auch Farben und Ausführungen. Und das nicht ohne Grund. Die Kleider schmiegen sich jedem Körper an und fühlen sich beim Tragen toll an. Auch die Variationen, die die Kleider ermöglichen sind sehr vielfältig und somit für jeden Frauen- und Figurentyp. Bei Etsy findet ihr übrigens einige selbstgenähte Kleider. Beachtet hier nur die etwas längere Versandzeit.

 

… Boho Girls

Niclas und ich heiraten im schicken Boho Stil. Boho ist ein Modestil, der auf diversen Einflüssen vor allem der Hippies und der Boheme basiert. Das bedeutet: flatternde Kleider, Spitze oder auch florale Muster. Eigentlich ist alles erlaubt, dass Leichtigkeit versprüht und eben keinem Galakleid gleicht. Schöne Beispiele habe ich euch mal hier aufgelistet. Fündig werdet ihr ganz sicher immer bei FreePeople,  oder auch ASOS.

 

… Classy-Ladies

Zuerst sei gesagt: es muss nicht immer bodenlang sein. Auch  kurze Kleider sind eine tolle Wahl für Hochzeitsgäste. Generell sollte man aber darauf achten, dass es nicht zu kurz wird. Für eine Hochzeit geht alles ab Knielänge und ich persönlich mag am allerliebsten Maxikleider. Kleider aus zartem Chiffon sind beispielsweise echte Klassiker.  V-Ausschnitte betonen das Schlüsselbein und sorgen für einen sehr femininen Look.

 

… Fashionistas

Es müssen nicht immer Kleider auf Hochzeiten getragen werden. Auch Hosenanzüge oder Einteiler können ein echter Hingucker sein. Dazu sollte man dann bei einer Hochzeit schicke High Heels kombinieren, damit es nicht zu legere wirkt. Wer dann aber doch bei der klassischen Kleid-Variante bleiben mag, der kann als Fashionista auch mal auf Farbe oder Stoffmix setzen.

 

… Minimalistinnen

Schlichte Kleider ohne viel Schnickschnack sind perfekt für alle, die finden „weniger ist mehr“.  Mit tollem Schmuck und High Heels kann man diese simplen Designs auf jeden Fall hochzeitstauglich stylen.

 

… Romantics

Florale Muster, Rüschenbesätze, Tüll, oder auch stufige Röcke sind perfekt für eine romantische Sommerhochzeit. Überkreuzte Rückendesigns und Satinschleifen sind zudem dezente Hingucker. Bei Kleidern mit hohem weiß-Anteil würde ich immer einmal Rücksprache mit der Braut halten. Das ist sowieso immer ein guter Rat, falls ihr unsicher seid.

 

Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed
Weitere Beiträge
VENI VIDI VENEDIG