Preloader

WEDDING VIBES – DIE (FÜR UNS) PERFEKTE HOCHZEIT

Da mich neben zahlreichen Glückwünschen zur Hochzeit (an dieser Stelle noch einmal DANKE für eure ganze Liebe!) auch unzählige Fragen erreicht haben, möchte ich in diesem Blogbeitrag versuchen, euch möglichst viele davon zu beantworten. Insbesondere was die Dienstleister betrifft, die wir für unsere Hochzeit engagiert haben. Und Achtung: Dieser Blopgpost beinhaltet somit natürlich Werbung, aber ich werbe sehr gerne für jeden einzelnen Dienstleister, der unsere Hochzeit mit seiner Anwesenheit bereichert hat. Denn ich bin sehr dankbar für diesen unvergesslichen Tag und wie ihr auch wisst:  Support ist kein Mord!

Die Papeterie

Unsere Save-the-date-Karten, Einladungen, aber auch Menükarten und Kirchenprogramme haben wir allesamt bei der Papeterie @fawntastique.de machen lassen und waren sehr begeistert von der liebevollen Handarbeit und den wunderschönen Produkten, die perfekt zu unserem Hochzeitsmotto Boho-Chic gepasst haben. Den Inhalt und weitere spannende Einzelheiten dazu veröffentliche ich demnächst in einem gesonderten Blogbeitrag. Darüber hinaus bietet Fawntastique auch Flowercrown Workshops an und wir hatten somit einen kleinen Stand, wo mit den Gästen fleißig Blumenkränze und Armbänder gebunden wurden.

 

My fairytale – Mein Brautkleid

Ich hatte zwei Hochzeitskleider, eines für die Kirche und später ein zweites für die Party in der Location. Das Kleid für die kirchliche Trauung habe ich vom Bridal Store namens I am yours.  Dort gibt es eine unglaubliche Auswahl an traumhaften Kleidern und beim Betreten des Ladens dachte ich, ich sei im Himmel. Aber auch, dass ich mich niemals für ein Kleid werde entscheiden können. Tatsächlich war das aber dann doch gar nicht so schwierig. Dank der super kompetenten und liebevollen Beratung hatte ich doch schnell eine Auswahl zusammen und ich kann euch nur eines sagen: wenn ihr euer Kleid tragt, dann wisst ihr es und spürt es im ersten Moment. So war es zumindest bei mir, ich habe mich sofort in dieses Kleid verliebt.  Es wurde dann doch etwas angepasst und verändert, da der Ausschnitt etwas zu tief für eine kirchliche Trauung und meinen Geschmack war, aber auch dabei wurde ich vom Team toll unterstützt und habe mich immer in den richtigen Händen gefühlt.

 

Haare & Make up

Beim Make up habe ich der zauberhaften Maria (@maria_klein_makeup) vertraut. Sie habe ich auf der Vintage Hochzeitsmesse in Köln kennen gelernt. Sie ist frischgebackene Selbstständige und hat nicht nur mich für die Hochzeit geschminkt, sondern spontan auch noch meine Mädels. Alle sahen top aus und es sind wahrhaftig viele Tränen an dem Tag geflossen, aber dennoch hat das Make Up gehalten. Sie ist nicht nur super lieb, sondern weiß auch wirklich was sie tut und daher würde ich sie immer wieder buchen. Meine Haare vertraue ich immer wieder den Jungs von @c.c.concept an, das ist kein Geheimnis, denke ich. Ohne die Frisur zuvor probiert zu haben, ist sie einfach perfekt geworden.

Let´s get married – unsere Location

Geheiratet haben wir kirchlich, gefeiert wurde dann danach im Rittergut Orr. Und das, weil es nah an zu Hause, aber dennoch etwas ländlich gelegen ist. Obwohl es zweistöckig ist, ist es nicht zu groß, sodass sich die gesamte Feier irgendwie verläuft. Es ist super gemütlich, ein rustikaler Stil, der super zu unserem Boho Thema gepasst hat und einen ganz eigenen Charme hatte. Wir wollten nicht im Ausland heiraten, weil es dann noch schwieriger wäre, die gesamten Familien dabei zu haben. Außerdem fanden wir den Gedanken schön, nach unserer Hochzeit ins unser eigenes Bett zu fallen. Und das würden wir auch jedes Mal wieder so machen.

 

Lifesaverin und Legend – unsere Weddingplannerin

Einen Bärenanteil an der, in unseren Augen und für uns persönlich einfach perfekten Hochzeit, hatte meine Weddingplannerin Carina (@carina_simon_). Sie habe ich über meinen damaligen Personal Trainer kennen gelernt, sie ist seine Verlobte. Damals, als ich noch zum Sport gegangen bin, erzählte er mir, dass sie Eventmanagerin sei und gerne in der Hochzeitsbranche Fuß fassen würde. Da ich selbst großer Fan davon bin, kleine Jungunternehmer zu unterstützen, reizte mich die Vorstellung, ihr einfach die Möglichkeit zu geben, sich zu beweisen und so noch mehr Aufträge an Land ziehen zu können. Ihr diesen Startschuss zu geben, hat sich mehr als bewährt. Ich könnte stundenlang über diese Frau sprechen und von ihr schwärmen, sie ist erfrischend und einfach keine klassische Weddingplannerin. Diese haben oft ihre festen Dienstleister, mit denen sie koopieren und besorgen dann genau dort die Blumen oder die Deko und und und. Carina hingegen war völlig frei und offen und  hat alles recherchiert, Preise verglichen und war einfach unfassbar engagiert. Sie stand uns Tag und Nacht zur Verfügung, hat sofort alles organisiert und umgesetzt. Sie war am Tag selbst dabei, als Ansprechpartnerin für meine Freunde und Familie und hat uns so den Rücken freigehalten. Sie ist einfach genial. Liebe Carina, erlaube mir abschließend nur bitte zwei Fragen: Wie viele Stunden kann man eigentlich am Stück wach sein und wie viele Stunde hat dein Tag?

 

Pretty, oh so pretty – Dekoration

Weiter geht es mit Lotta von @pretty_factory.  Sie und Carina waren einfach ein Dreamteam für unsere Hochzeit. Sie hat die komplette Dekoration der Hochzeit übernommen und dazu noch die gesamte Floristik.  Sowohl in der Kirche als auch in der Location ! Alles an Geschirr, Besteck, Servietten, Vasen, was man auf unseren Tischen sehen konnte, einfach alles kam von ihr. Sie hat außerdem natürlich auch meine beiden traumhaften Brautsträuße gemacht und die Blumenkränze meiner Brautjungern.  Bis ins kleinste Details hat sie hat unseren Boho-Traum einfach wahr werden lassen. Daher wird ein weiterer Blogbeitrag nur über die Dekoration folgen.

 

Die Tische und Bestuhlung sowie die Möbel in der Chill Area haben wir wiederum bei Nimmplatz (@nimmplatz) angemietet. Ein tolles Unternehmen und Lotta arbeitet eng mit ihnen zusammen, weshalb die beiden gemeinsam eine super Wahl sind und einem selbst einiges an Organisation abnehmen.

Wir hatten auch einen Kids Corner, der ebenfalls im Bohostil von Lotta und Nimmplatz hergerichtet wurde. Dort stand ein süßes, kleines Tipi, ein Basteltisch und kleine Hocker. Betreut wurden die jungen Gäste dann von der Kinderbetreuung Knallfrosch (@knallfrosch_kinderevents). Super coole Kinderbetreuung, die gebastelt, Glitzertattoos mitgebracht und die Kinder super unterhalten haben.

Just came für the food (& the drinks)

Dann hatten wir einen coolen Kaffeewagen von Mahou,  mit zwei mindestens so coolen Mitarbeitern, denn nach der Trauung brauchen alle sicher erstmal einen verdammt guten Kaffee, so unser Gedanke dabei.  Auch wenn Niclas & ich selber keine Kaffeetrinker sind, wohlgemerkt! Und was passt besser zur Hochzeitstorte?!

Unsere Hochzeitstorte war von LePompom (@lepompom_cupcakes), wo ich immer gerne Cupcakes bestelle. Unsere Torte vom Standesamt war auch schon von dort und da sie super lecker und nicht zu süß und sahnig und mächtig war, haben wir auch dieses Mal auf die Backkünste von LePompom vertraut. Denn die Torte war nicht nur der absolute Hingucker, sondern auch super lecker.  Und ja, ich habe Niclas beim Anschneiden letztlich doch den Vortritt gelassen, aber wir Frauen wissen ja, wie das läuft. Der Mann hat vielleicht die Hosen an, aber wir entscheiden immer noch welche! 😉

Dann hatten wir einen Crépes-Wagen (@sweet_tiny_crepemobil), der nach dem Essen abends aufgemacht hat und noch Nachtisch anbot oder auch einen Mitternachtssnack.

 

Dann hatten wir draußen noch Dani mit ihrem Ginwagen (@mein_distrikt). Der absolute Hammer! Sie hat mit soviel Liebe jeden einzelnen Drink kreiert, sich aber auch auf Neues eingelassen, Cocktails und Longdrinks angeboten und so geholfen, dass sogar unsere Getränke unseren persönlichen Touch hatten. Wir haben zusammen mit Niclas` Vater von @mampe.berlin auch eigene Drinks kreiert, wie einen Käsekuchenwodka, inklusive unserem Bild auf der Flasche.

 

We keep this love in a photograph – Fotos

Die Kreativwedding (@kreativwedding) Bilder sprechen denke ich für sich. Dieses Team ist der absolute Wahnsinn. Wir haben das Rundum-Paket mit Videografen gebucht und sind unfassbar glücklich darüber, wie es dem Team gelungen ist, die kleinen Momente und Gefühle einzufangen und somit für immer festzuhalten.

 

Let me entertain you – Unterhaltung

Wir hatten zudem einen Fotobulli (@derfotobulli) und der war der absolute Kracher auf der Party. Jeder hat ihn gefeiert, wirklich alle waren nicht nur einmal drin. Er sieht super cool aus aber auch die Fotos haben eine tolle Qualität, man bekommt danach alle zugeschickt und vor Ort werden sie direkt in zweifacher Ausführung gedruckt.

Kommen wir zur Musik. Jo Laureys (@jolaureys) war für die Musik in der Kirche zuständig. Er hat mit der Akustikgitarre und seiner Stimme allein soviel Emotion in die von uns ausgewählten Lieder gesteckt und ist dabei auf jeden unserer Wünsche eingegangen.

Zwei super coole Jungs, die für die Musik beim Empfang in der Location zuständig waren, nennen sich Street Radio (@thestreetradio). Andreas und Justin sind ein Walking Act, der aus zwei Jungs mit Gitarre und Kontrabass besteht. Sie machen super angenehme, unterhaltsame aber eben nie aufdringliche Musik, die alle begeistert hat. Auch weil sie einfach spontan sind und nach einem kleinen Regenschauer, als die Sonne wieder rauskam, spontan “Here comes the sun“ angestimmt haben.

Bei der Party dann, hat unsere Liveband absolut neue Maßstäbe gesetzt. Wir haben uns für Fresh Music Live (@freshmusiclive) entschieden. Schon vor Jahren, als ich noch in Düsseldorf gelebt habe und sie öfters erlebt habe, wusste ich, dass sie auf meiner Hochzeit auftreten müssen. Und das war wirklich jeden Cent wert! Die Meute wurde so richtig angeheizt und es herrschte eine wahnsinnig gute Stimmung. Keine typische Hochzeitsliveband!  Wir haben bis in die Morgenstunden gefeiert und es war einfach unfassbar.

Zwischendrin, die Band hat zweimal für zwei Stunden gespielt, hatten wir zum Glück auch noch Christian DJ (@djchristianbrecko), der genaut gemerkt hat, was die Leute hören wollen und so die Stimmung weiter hochgehalten hat. Das Musikprogramm war rundum perfekt!

Es war wirklich eine rundum gelungene und perfekte Hochzeit. Für uns. Es war einfach genauso, wie wir es uns erträumt und erhofft hatten, nur in noch schöner. Danke an alle, die dazu beigetragen haben und uns mit so viel Aufmerksamkeit und Liebe überschütteten.

 

Comments (21)

  1. So eine Inspiration! Ich bin sehr gespannt auf den separaten Blogeintrag für die Einladungskarten! Als Bride-to-be hat man es gar nicht so leicht, in allen Bereichen – sei es Deko, Einladungskarten, etc. – etwas zu finden was seine Persönlichkeit und Einzigartigkeit ausdrückt. Ich finde du hast es mit den Dienstleistern zusammen geschafft, in jedem Bereich ein Stück EURER Persönlichkeit reinzubringen und inspirierst glaube ich ganz viele, die gerade auch dabei sind ihren eigenen großen Tag zu gestalten!
    Also ich kann nur sagen, dass ich von jedem Detail eurer Hochzeit begeistert bin! 🌿

    1. Es ist so eine perfekte und wunderschöne Hochzeit, wie du sie verdient hast ☺️.
      Ich hab selber erst geheiratet und keinen Weddingplaner gehabt. Aber ganz ehrlich: es ist einfach nur Stress, das alles selbst zu organisieren. Da ich ein kleiner Kontrollfreak bin, was Veranstaltungen betrifft, war das für mich ganz okay. Trotzdem würde ich jedem zu einem professionellen Weddingplaner raten. Einfach um sich diese Überforderung zu sparen.

      Ihr habt eine sehr schöne Deko und die Blumen, die Fotos und überhaupt alles flasht mich total.

      Ganz viel Glück euch beiden 🥰

  2. Wow Carmen! Was ein toller Blogpost! Ich habe schon die ganze Zeit bei eurer Hochzeit mitgefiebert und als ich dann die ganzen Bilder und Videos sah, war ich einfach nur überwältigt. Man sieht euch richtig an, dass das die für euch perfekte Hochzeit war! Vielen Dank für diesen ausführlich und super schön und liebevoll geschriebenen Blogpost! Für Eure Ehe wünsche ich euch nur das Beste! Viele liebe Grüße, Stella <3

  3. Liebe Carmen und Niklas

    Wunderschön und erfrischend, wie ihr eure Hochzeit gestaltet habt! Ihr seid ein echtes Traumpaar und eure Hochzeit hat perfekt zu euch gepasst❤️
    Vielen Dank, dass ihr dies mit uns geteilt habt.

    Liebe Grüsse
    Adriana

  4. Just gorgeous!! I am getting married this year as well and seeing how beautiful yours turned out to be, makes me so excited for my own! Wishing you both a lifetime of happiness. 🙂

  5. Du bist einfach wahnsinnig toll , an deinem Hochzeitstag habe ich den ganzen Tag bei denen Freunden geschaut ob man kleine Einblicke erhaschen kann . Ich war so aufgeregt an dem Tag als wärst du eine meiner Freundinnen . Ich liebe einfach so sehr was du tust , du bist so real und verstellst dich nicht . Es ist schön dir zuzuhören , deine blogbeiträge zu lesen und deine Fotos anzusehen . Danke das du , du bist . Das du bist wie du bist und so vielen Menschen gute Laune zauberst . Ein Lächeln ins Gesicht und immer ein bisschen Mut .

  6. So ein wunderschöner Beitrag! Würde ich heiraten, würde ich mir meine Hochzeit genau in diesem Stil wünschen! 😍
    Nochmal alles alles Liebe und Gute für euch und eure Zukunft! Bleibt so wie ihr seid! 💗

  7. Danke für den tollen und informativen Beitrag.
    Hast du dir schon Gedanken darüber gemacht ob du uns auch etwas über den zeitlichen Ablauf verrätst? Ich fände das super interessant 🙂 was die Gäste wann tun konnten, als ihr zum Beispiel Fotos gemacht habt, dass nicht zu lange Pausen entstehen. Oder wurden auch Spiele gemacht?

    Liebe Grüße

  8. Wunderschön!!! Danke das Du uns auch hier einen Einblick geschenkt hast liebe Carmen. Ich finde den Beitrag sehr hilfreich und hatte auch Spaß beim Lesen. Alles Gute euch beiden und ganz herzliche Grüße 🙂

  9. So wunderschön, ich kann nichts anderes schreiben. Genau so wünscht man sich seine Hochzeit, oder nicht?! Du sahst so unglaublich hübsch aus, das Kleid einfach Perfekt. Die Lokation, könnte ich mir auch sehr gut vorstellen. Danke für die Tipps, wo man sich hinwenden kann. Ich wünsche euch Knöpfe alles liebe und gute. Auf das ihr irgendwann ganz viele Carmens und Nicolas habt. LG

  10. Wow,Wow,Wow! Ich bin sooo sooo überwältigt!!! So wie du es beschrieben hast und wie alles aussah die Deko, alles sieht wie du schon sagst nach einer kleinen Traumhochzeit aus. Die Torte ist der absolute Hammer und von deinem Kleid möchte ich garnicht erst anfangen… du sahst soooo wunder, wunderschön aus.
    ich könnte mir die Fotos noch tausendmal anschauen weil einfach alles so toll aussieht. Ich freu mich schon auf das Video. Ich wünsche euch alles gute für die Zukunft und dass ihr noch viele viele tolle und wundervolle Momente miteinander erlebt!

  11. So so wundscherschön Carmen!
    Ganz tolle Bilder.
    Ihr habt wirklich viel Liebe in eure Hochzeit gesteckt.
    Und dein Kleid war einfach traumhaft schön! ♥
    Liebe Grüße ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close

Carmushka

Fashion, Travel, Lifestyle Blog von Carmen Kroll

Close

Sign in

Close

Cart (0)

Cart is empty No products in the cart.

Carmushka

Fashion, Travel, Lifestyle Blog von Carmen Kroll